10% Rabatt mit Code: Merrymicrobiome

First slide

Interview mit Viktoria Tauberger von Mantra of Balance

28. Oktober 2021  

Den eigenen Heilungsweg als Inspiration für die Berufung nutzen: Viktoria Tauberger ist zertifizierte Ernährungsberaterin mit dem Fokus auf Darmgesundheit. In diesem Interview erzählt sie uns von ihrem Heilungsweg und ihrer Arbeit als Ernährungsberaterin.

Danke, dass du dir Zeit für ein Interview nimmst. Stelle dich doch bitte zu Beginn einmal vor: Wer bist du und was machst du?

Hallo, vielen Dank für die Einladung! Ich heiße Viktoria Tauberger, Jahrgang 86 und bin ganzheitliche, zertifizierte Ernährungsberaterin mit dem Fokus auf die Darmgesundheit. Eigentlich komme ich aber aus einem völlig anderen Bereich. Ich habe nämlich bis zum Masterabschluss Wirtschaft studiert und dann einige Jahre in der Automobilindustrie im Bereich Projektmanagement / Budgetsteuerung gearbeitet. Über meine eigene Leidensgeschichte habe ich mich die letzten 10 Jahre schon sehr intensiv mit der ganzheitlichen körperlichen und auch mentalen Gesundheit auseinandergesetzt. Im Job merkte ich dann auch sehr schnell, dass dies nicht (mehr) meine Welt ist, meine Werte haben sich in den letzten Jahren extrem geändert, besonders seit meiner großen 1-Jahresreise 2015 in Südostasien, sodass ich mittlerweile Erfolg und Glück ganz anders definiere. So habe ich ganz viel Mut gefasst und Ende 2019 meinen sehr gut bezahlten Job beendet und meine Herzensmission “Mantra of Balance” gegründet, um mich meiner großen Leidenschaft zu widmen und mehr Bewusstsein für Darmgesundheit, gesunde Ernährung und positives Mindset zu schaffen. Ich helfe Menschen nun dabei sich auf eine natürliche, nachhaltige Weise von Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien und Darmbeschwerden zu befreien.

Du bist holistischer Ernährungs- und Health Coach, was bedeutet das genau und was beinhaltet das?

Mein Verständnis von Gesundheit beruht auf einem holistischen, also ganzheitlichen Ansatz aus der Naturheilkunde. Das bedeutet, dass nicht nur die Symptome betrachtet werden sollten, sondern der Mensch als Gesamtheit aus Körper, Geist und Seele. Denn die Ursache eines Problems liegt meistens ganz woanders als das Symptom auftritt. Symptome können aber sehr gute Wegweiser zur Lösung des Problems sein. Ich habe es selbst jahrelang erlebt, dass die Schulmedizin doch eher dazu neigt, ein Problem bzw. das Symptom mit Medikamenten “stillzulegen”. Die Ursache wird dadurch aber nicht geheilt. Alles ist mit einander verbunden. Unsere Psyche z.B. hat einen extrem hohen Einfluss auf unseren Darm und unseren gesamten Körper. Es bringt z.B. auch langfristig nichts, sich gesund zu ernähren, zu entgiften, Sport zu machen aber seinen Stress aus der Vergangenheit nicht anzuschauen. Wir müssen nicht nur unseren Körper vor Schadstoffen befreien, sondern auch unsere Gedanken- und Glaubensmuster. Daher bezieht meine Gesundheits- und Ernährungsberatung sowohl körperliche, mentale als auch emotionale Faktoren mit ein. So können Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht werden. Ich fokussiere mich beim Coaching daher nicht nur auf darmgesunde Ernährung, Darmaufbau und Entgiftung, sondern gehe auch auf Stressmanagement und Themen wie Selbstakzeptanz und Selbstliebe ein. Denn ohne Selbstliebe ist alles für die Katz. Ich weiß das aus eigener Erfahrung sehr sehr gut! 

Du hast selbst eine lange Leidensgeschichte hinter dir, magst du uns ein bisschen darüber erzählen?

Ja, ich litt schon als Kind unter Migräne, Atembeschwerden, nahm jede Erkältung mit, hatte Hautunreinheiten, schwaches Haarwachstum und einige Allergien. Ich war sogar mit 10 (Nordsee) und 13 Jahren (Schwarzwald) für mehrere Wochen in der Kur deswegen. Im Erwachsenenalter kamen auch noch einige Darmbeschwerden hinzu. Mir konnte kein Arzt wirklich helfen. Ein Todesfall in meiner Verwandtschaft aufgrund von Darmkrebs hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Es muss doch möglich sein, den Darm auf eine gesunde und natürliche Weise ohne Pharmazeutika aufzubauen, also präventiv! Als mir 2013 ein Magazin von GEO wie durch Zufall in die Hände “fiel” über das “Superorgan Darm”, war ich sofort fasziniert und fing an, Schritt für Schritt meinen Darm zu pflegen und aufzubauen. Als ich 2016 von meiner großen Reise zurückkam, in der ich mich auch sehr mit Meditation, Yoga und innerer Heilung beschäftigte, hörte ich von heute auf morgen auf, Fleisch zu essen, reduzierte meinen Zucker-, Milch- und Weizenkonsum drastisch. Total begeistert von der Ernährungsumstellung absolvierte ich eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Mittlerweile bin ich seit fast 2 Jahren vegan. Und so konnte ich in den letzten Jahren vermehrt feststellen, dass meine Allergien zu ca. 90% geheilt sind, mein Immunsystem ist unglaublich stark geworden, mein Hautbild ist nun viel besser, ich habe viel mehr Energie und mein Darm und ich sind nun ein sehr gutes Team. Ich tue jeden Tag bewusst sehr viel für meinen Körper und meine Seele.

„Darm gesund, Mensch gesund.“ Was fällt dir zu dieser Aussage ein? 

Absolut richtig! Mein Lieblingsmediziner, der griechische Mediziner Hippokrates sagte schon etwa 400 v. Chr. “Der Tod sitzt im Darm” Und “Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Krankheit…oder auch Gesundheit” und damit hatte er so recht. Die Schulmedizin steckt aber, was das Thema Darm angeht, noch in den Kinderschuhen. Man hat erst vor ca. 12 Jahren angefangen, ausführliche Studien zum Darm durchzuführen. Man weiß, dass man hierzu immer noch sehr wenig weiß, aber was man weiß ist, dass der Darm ein richtiges “Super Organ” ist. 

Ernährungsberatung Darmgesundheit myBioma
Mein Lieblingsmediziner, der griechische Mediziner Hippokrates sagte schon etwa 400 v. Chr. “Der Tod sitzt im Darm”

Wie sieht ein Coaching bei dir aus, wie ist der Ablauf? 

Man kann mit mir auf zwei unterschiedliche Weisen zusammenarbeiten:

1. Ich biete Einzelcoachings via Zoom an, entweder als ein einzelner Termin oder als ein mehrwöchiges Paket. Je nachdem, was individuell benötigt wird. Im Coaching nehme ich den Klienten an die Hand und schaffe hier erstmal eine Beziehung zum eigenen Darm und ein Körperbewusstsein. Über einen schrittweisen Plan, der die richtige Ernährung, Entsäuerung, Entgiftung, Darmaufbau und -reinigung und auch Entspannung und mentales Training mit einbezieht, verspürt der Klient mit der Zeit mehr Wohlbefinden und Balance in seinem Körper.

2. Ich veranstalte regelmäßig zwei große vierwöchige Gruppen Online Livekurse: Der “Darmgesund Kompass” Kurs und “der Allergiefrei Powerkurs”. In diesen Kursen bekommen die Teilnehmer einen “Fahrplan” an die Hand, wie sie ihren Darm oder ihre Allergie schrittweise ganzheitlich heilen können. Er findet live statt und gliedert sich auf in 4 Module. Daneben gibt es noch zahlreiche Boni im Paket, wie z.B. mein selbstgeschriebenes Rezept E-Book mit darmgesunden und basischen Rezepten, Workbooks, Live Aufzeichnungen der Kurse als Video, Einzelcoachings und verschiedenen Audiotrainings zur Unterstützung auf mentaler Ebene. Die nächsten Starttermine sind im Januar 2022.

Welche Menschen kommen zu dir? 

Hauptsächlich Frauen zwischen 20 und 45 Jahren mit Darmbeschwerden, wie Leaky Gut, Reizdarm, Verstopfung, Durchfall, Hormonproblemen, Hautproblemen, Allergien, Lebensmittelintoleranzen und negativen Glaubenssätzen, die sie daran hindern, ein Leben in Balance zu führen.

Was ist dein persönlicher Tipp für ein gutes Bauchgefühl?

Bewusstsein für den eigenen Körper aufbauen, mehr reflektieren über sich selbst, den Job, die Beziehungen, seine Stärken, sich selbst akzeptieren und lieben lernen. Und natürlich auf körperlicher Ebene: Meidung von säurebildenden Lebensmitteln, wie tierische Produkte, Weizen, Industriell verarbeitete Lebensmittel und Zucker.

Was möchtest du unseren LeserInnen gerne mit auf den Weg geben? 

Sei stolz auf dich, vergleiche dich nie mit anderen. Du bist perfekt so wie du bist und du bist einzigartig! Danke deinem Körper, denn er ist der Tempel deiner Seele und behandle ihn auch so.

Wo können dich unsere LeserInnen am besten kontaktieren und mehr über dich erfahren?

Mehr über mich erfahren kann man auf Instagram @mantraofbalance und meiner Webseite www.mantraofbalance.de und mich kontaktieren entweder über eine PN auf meinem Instagram Account oder E-Mail info@mantraofbalance.de

Danke liebe Viktoria für das spannende Interview!

Übrigens: Ab Freitag, den 29.10.2021 bis Sonntag 31.10 2021 feiern wir HALLOWEEN und schenken dir 10% Rabatt auf die myBioma Mikrobiom-Analyse. Schaue morgen (Freitag, den 29.10.2021) unbedingt in deinen Posteingang. Du hast dich noch nicht für den Newsletter angemeldet? Dann kannst du dich jetzt eintragen, um nichts mehr zu verpassen.

Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.