Kostenloser Versand innerhalb der EU

First slide

Rezept: Power-Skin-Porridge für eine gesunde Darm-Haut-Achse

8. März 2022  

Die Haut – der Spiegel der Seele

Oft erkennt man unseren Lebensstil durch einen Blick in das Gesicht. Vielleicht haben wir zu wenig geschlafen, zu viel Alkohol getrunken oder hatten einfach sehr viel Stress. Die Haut wirkt müde, ist gerötet, blass oder unrein. Natürlich spielt auch die Ernährung eine wesentliche Rolle. So oder so, spiegelt unsere Haut oft unsere Lebensgewohnheiten wider. 

Die Haut – der Spiegel des Darms

Doch es ist nicht nur unser Lebensstil, der Spuren auf der Haut hinterlässt: Auch der Zustand des Darms kann sich nachweislich auf die Hautgesundheit auswirken. Studien konnten mittlerweile belegen, dass Patienten mit Hauterkrankungen auch Veränderungen des Darm-Mikrobioms aufweisen. Außerdem spielt auch unsere Psyche eine wesentliche Rolle. Denn Stress wirkt sich in erster Linie negativ auf unser Darm-Mikrobiom aus, worunter wiederum unsere Haut leidet.

Der Zusammenhang von Darm und Hautgesundheit

Was viele nicht wissen: Forschungen haben ergeben, dass bei Patienten mit chronischen Hauterkrankungen wie Rosacea, Neurodermitis und Schuppenflechte oft eine Dysbiose – also ein Ungleichgewicht der Bakterien im Darm – besteht. Dabei haben entweder schädliche Bakterien die Oberhand gewonnen und/oder die Diversität ist stark verringert. Können wir also unser Hautbild verbessern, indem wir uns um unseren Darm kümmern? Einen Versuch ist es wert! Deswegen habe wir heute ein einfaches, leichtes und leckeres Frühstücksrezept für dich, was deine guten Darmbakterien füttert. Damit dein Darm-Mikrobiom glücklich ist und deine Haut wieder strahlt!

Rezept für ein glückliches Darm-Mikrobiom und eine strahlende Haut

Wenn man Präbiotika, Omega 3-Fettsäuren, Zink, L-Glutamin und die Vitamine E und B kombiniert, kann dies zur Verbesserung des Hautbildes beitragen. Der myBioma Haut-Tipp: Das Power-Skin-Porridge. Du kannst es bereits am Vorabend vorbereiten und in der Früh genießen: 

Zutaten: 

  • 150 g Mandeljoghurt (natur, zuckerfrei) 
  • 3 Esslöffel Bio-Haferflocken 
  • 1 Teelöffel Leinsamen (geschrotet)
  • 1 Teelöffel Flohsamenschalen 
  • 1 Teelöffel Mohn 
  • 1 Messerspitze Zimt 
  • 1 Messerspitze Kurkuma 
  • 1 Messerspitze Nelken 
  • 1 Messerspitze geriebenen Ingwer 
  • 5 Mandeln, grob gehackt 
  • Optional: halbe Banane, 1-2 Datteln 

Zubereitung:  

Haferflocken, Leinsamen, Flohsamenschalen, Mohn und alle Gewürze mischen. Optional können eine halbe Banane (Vitamin B Quelle) und Datteln als Süße hinzugefügt werden. Das Ganze mit einem Schuss heißem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen. Anschließend das Mandeljoghurt unterrühren und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Kurz vor dem Verzehr die gehackten Mandeln darüberstreuen und genießen. 

Die Sache ganzheitlich betrachten

Wir wollen dich noch einmal darauf hinweisen, dass Stress eine wesentliche Rolle für die Darm-und-Hautgesundheit spielt. Achte also nicht nur darauf was du isst, sondern auch wie du isst. Nimm dir ausreichend Zeit und fokussiere dich auf dein Essen, meide Ablenkung wie Fernsehen, Handy oder Laptop. Du kannst daraus auch eine Art Meditation machen. Bevor du beginnst zu essen, atme drei Mal tief durch. Beginne nun zu essen und achte auf Geschmack und Konsistenz. Genieße dein Essen!

Mit myBioma zu einer gesunden Darm-Haut-Achse

Übrigens: Durch die myBioma Analyse kannst du erfahren, wie es mit der persönlichen Darm-Haut-Achse steht. Du erhältst einen umfangreichen Bericht über den Zustand deines Darm-Mikrobioms und wertvolle Tipps, um deine Darmgesundheit und Wohlbefinden zu steigern. Bestelle jetzt dein Kit!

Noch mehr darmfreundliche Rezepte mit dem myBioma eBook: Mikrobiomfutter

Ein gesunder Darm beginnt mit der richten Ernährung. Im myBioma Rezeptbuch: Mikrobiomfutter – Rezepte für deine Darmbakterien, findest du eine bunte Auswahl an schmackhaften, vollwertig zubereiteten, darmfreundlichen Gerichten und Desserts. Weil deine Gesundheit im Darm beginnt!

Author

Über den Autor

Hör auf deinen Bauch!

Teile diesen Artikel

DIR KÖNNTE AUCH GEFALLEN

Gesundheit

So beeinflusst dein Mikrobiom deinen Hormonhaushalt

Wenn du einen gesunden Hormonhaushalt haben möchtest, brauchst du ein gesundes Mikrobiom.…

May 23rd, 2022 • Anni Grimm

Gastartikel

Annemarie Ott über darmgesunde Ernährung 

Annemarie Ott ist bereits seit 20 Jahren als Diätologin tätig, wobei einer ihrer…

May 18th, 2022 • Anni Grimm

Rezepte

Rezept bei Durchfall: Asiatische Frühstückssuppe

Ein gesundes Frühstück für den Darm Energiespendend, sättigend und dennoch leicht verdaulich.…

May 10th, 2022 • Anni Grimm

Hol dir deinen Testkit

Hol dir deine modernste Darm-Mikrobiom Analyse nach Hause!

Deine Darmgesundheit auf einem Blick.
Bestimmung von über 1000 verschiedenen Bakterien und vieles mehr:

Der ausführlichste Bericht über deinen Gesundheitszustand

Deine Mikrobiom-Diversität und -Gesundheit

Die eindeutige Bestimmung deines Enterotyps (Darmflora-Typ)

Informationen über deinen Metabolismus: Kalorienverbrauch, Stoffwechsel

Auswirkungen auf Gewicht, Diabetes, Leber, Herz-Kreislauf, u.v.m

Wissenschaftlich fundierte Resultate

Leicht verständliche und personalisierte Empfehlungen rund um deine Ernährung.