Fragen & Antworten

Was ist das Mikrobiom?

Die Begriffe Mikrobiom und Mikrobiota bezeichnen im weitesten Sinn die Gesamtheit aller Mikroorganismen der Erde. Im engeren Sinn ist die Gesamtheit aller den Menschen oder andere Lebewesen besiedelnden Mikroorganismen gemeint. Mikroorganismen sind Bakterien, Viren, Pilze und Urbakterien. Den Hauptteil unseres Mikrobioms machen Bakterien aus. Die Symbiose (=Zusammenleben) zwischen Menschen und Bakterien steht im Vordergrund der Wissenschaft. Neue Erkenntnisse werden jeden Tag veröffentlicht.
Für den Moment fokussieren wir uns daher auf die Analyse der Darm-Bakterien.

Über myBioma

Wir sind ein österreichisches, medizin-technisches Startup, welches versucht allen Menschen leicht den Zugang zur High-Tech Bestimmung des Darm-Mikrobioms (=Darmflora) zu ermöglichen.
Um die Analyse wissenschaftlich fundiert durchführen zu können, arbeiten wir eng mit europäischen Universitäten zusammen. Der Analyse-Bericht wurde von mehreren Experten geprüft.

Wir unterscheiden uns von herkömmlichen Darm-Mikrobiom Analysen durch die Nutzung der modernsten Technologien und verknüpfen sie mit unserer eigens entwickelten bioinformatischen Pipeline. Dadurch schaffen wir es all deine bakteriellen Spezies quantitative zu identifizieren und auch deren Funktionen prädiktiv zu bestimmen.

Der Schutz deiner Daten ist einer der relevantesten Herausforderungen für uns. Die Daten werden verschlüsselt auf sicheren Servern in Österreich gespeichert und jeder unberechtigte Zugriff wird sofort gemeldet.
Weiters findet kein Transfer deiner Daten zu Versicherungen, Banken oder Werbeinstitutionen statt.

Wir starten in Österreich, Deutschland und Schweiz. In den kommenden Monaten möchten wir ganz Europa die Möglichkeit geben die genaueste Darm-Mikrobiom Analyse durchführen zu können.

Die europäische Mikrobiominitiative ist ein Crowd-Science Projekt, das von mehreren Universitäten ins Leben gerufen wurde. myBioma stellt die Analyse-Kits, Logistik und technische Bearbeitung Universitäten zur Verfügung.

Wir sind ständig auf der Suche nach Mikrobiom-Enthusiasten und Pionieren. Falls du interessiert bist unserem Team beizutreten oder Botschafter zu werden, dann kontaktiere uns bitte unter office@mybioma.com.

Insbesondere suchen wir nach Software Developer als auch Marketing Allrounders.

Bestellung

Das stimmt. Jedoch wird die Analyse bei deinem Arzt auf Basis von Stuhlkulturen durchgeführt. Solche Kulturen sind eine der ältesten Analysemethode (seit 200 Jahren) und sind inakkurat in der quantitativen Detektion von unterschiedlichen Bakterien.

Außerdem erkennt eine Analyse mittels Stuhlkultur im Durchschnitt 10 unterschiedliche Bakterienspezien, wohingegen unsere Methode (Next Generation Sequencing) über 1000 verschiedene Bakterienarten erkennen kann. Aufgrund der Neuheit von Next Generation Sequencing ist die Analyse sehr kostenintensiv.

Damit der gesamte Prozess, also von Bestellung bis Erhalt des Ergebnisses, für dich so einfach wie möglich ist, verlangen wir keine extra Kosten für Rückversand. Du musst einfach nur das Kuvert in den Postkasten werfen.

Das Stuhlröhrchen enthält eine Lösung, in der deine Bakterien den Transport in unser Labor auch ungekühlt überleben . Egal ob Sommer oder Winter – der Postversand kann deine Ergebnisse nicht beeinflussen.

Das Stuhlröhrchen wird luftdicht verschlossen. Daher kann weder Geruch noch Flüssigkeit austreten.

Analyse

Die Analyse basiert auf Next Generation Sequencing. Hierbei handelt es sich um die modernste Methode zur DNA-Bestimmung. Wir nutzen diese Methode, um die DNA deiner Bakterien zu analysieren. So wissen wir welche Bakterien sich in deinem Stuhl befinden und wie gut sie z.B.: Zucker verstoffwechseln.

Die Entnahme ist ganz einfach und schnell. In deinem Kit findest du eine Anleitung mit folgenden Schritten:

  1. Stuhlfänger auf die WC-Schüssel kleben.
  2. Probe mittels Entnahmestab an 3 Stellen entnehmen.
  3. Entnahmestab im Röhrchen umrühren und fest zuschrauben.
  4. Röhrchen kostenfrei an uns zurück schicken.

Direkt nach deiner Bestellung schicken wir das Kit zu dir nach Hause. Nach der Stuhlentnahme wirfst du das Kuvert mit dem Röhrchen in den Postkasten und wir extrahieren die DNA und bereiten die Sequenzierung vor. Anschließend muss die Probe von uns noch bioinformatisch verarbeitet werden.

Unser Ziel ist es, die Analyse-Zeit auf 2 Wochen zu kürzen. Anfangs kann es jedoch teilweise auch ein wenig länger dauern bis du dein Ergebnis erhältst (~ 4-6 Wochen).

Wir analysieren all deine Bakterien und kombinieren die Ergebnisse mit aktuellsten Studien. Dein Ergebnis beinhaltet folgende Punkte:

  • Diversität und Gesundheit deines Darms
  • Enterotypen-Bestimmung
  • Produktion von Vitaminen und Einblicke in den Zucker-, Fett-, und Proteinstoffwechsel
  • Entzündungsindikatoren und Infektionen
  • Auswirkungen deiner Darmflora auf Immunsystem, Leber, Gewicht, Diabetes und Herz-Kreislauf Erkrankungen
  • Magen-Darm-Symptome assoziiert mit deiner Darmflora
  • Individuelle Empfehlungen
  • Alle Ergebnisse sind mit wissenschaftlichen Studien hinterlegt.

Wir möchten das Erlebnis deiner Darmflora so angenehm wie möglich machen. Daher kannst du die Resultate in unserer kostenlosen myBioma App (iOS/Android) einsehen. Alternativ besteht die Möglichkeit den Bericht als PDF zu erhalten.

Beides macht Sinn! Eine Darm-Mikrobiom Analyse ist eine Momentaufnahme und kann dir daher viel über den aktuellen Status deiner Darmgesundheit und dem allgemeinen Wohlbefinden sagen. Eine ungesunde Lebens- und Ernährungsweise kann nämlich auch langfristig zu Darmbeschwerden führen.
Eine Analyse des Darm-Mikrobioms, wenn man Beschwerden hat, ist daher auf jeden Fall sinnvoll. Auch wenn man keine Beschwerden hat, kann dir eine fundierte Darm-Mikrobiom Analyse helfen deine Darmgesundheit zu erkunden.
Das Darm-Mikrobiom verändert sich alle paar Monate, daher ist ein Folgetest ratsam um Veränderungen auch wirklich zu identifizieren.

Ja, Medikamente und Probiotika haben einen Einfluss auf dein Darm-Mikrobiom. Gib bitte daher immer deine Medikamente und auch Probiotika an, die du einnimmst. Nur dann können wir diese Informationen auch in die Auswertung aufnehmen.

Derzeit noch nicht. Präventivmaßnahmen werden jedoch immer wichtiger. Die Aussagen der myBioma Analyse können auch präventiv eine Relevanz haben. Daher gehen wir davon aus, dass in der Zukunft Krankenkassen die Kosten für eine solche Darm-Mikrobiom Analyse übernehmen werden.

Ja, klar! Wir senden dir gerne deinen Bericht als PDF oder auch per Post zu. Allerdings hast du dann nicht Zugriff auf zusätzliche (Hintergrund-) Informationen und Neuigkeiten zum Thema Darm-Mikrobiom und myBioma.