Kostenloser Versand in ganz Europa

Über das Mikrobiom

Dein Darm ist das Zentrum deiner Gesundheit

“ Du bist niemals alleine - in und auf dir leben mehr Bakterien, als dein Körper selbst an Zellen aufweist. “

Kein Wunder, dass dein Mikrobiom dein Leben und deine Gesundheit stark beeinflusst!

Über das Mikrobiom

Über das Mikrobiom

Kleine Mitbewohner – große Auswirkungen!
Der menschliche Magen-Darm-Trakt besteht sowohl aus dem Magen als auch aus dem Dünn-, Dick- und Enddarm mit insgesamt über 8 Metern Gesamtlänge. Er ist zudem dicht besiedelt mit über 39 Billionen Mikroorganismen, vereinfacht Darm-Mikrobiom oder Darmflora genannt.
Ein gesundes Darm-Mikrobiom, also die Gesamtheit aller Mikroorganismen in unserem Verdauungstrakt, bildet die Grundlage für unser allgemeines Wohlbefinden. Es entsteht während der Geburt, wenn wir das erste Mal das Fruchtwasser und die dort angesiedelten Bakterien unserer Mutter in den Mund bekommen.
Im Laufe unseres Lebens verändert sich die Zusammensetzung dieser Bakterien jedoch ständig in Art und Umfang, denn das Darm-Mikrobiom “lebt”. Dies liegt an unserer Ernährung und unserer Umwelt, mit der sich der Körper symbiotisch arrangiert. Folglich ist jedes Darm-Mikrobiom ein eigenes Universum und bei jedem Menschen anders.

7 Gründe dein Mikrobiom zu testen

1

Verdauungsprobleme

Verdauungsprobleme

Ein Ungleichgewicht deiner Darm-Bakterien, kann Symptome wie Durchfall, Verstopfung, Blähungen oder Blähbauch verursachen.

Allgemeine Gesundheit

80% deines Immunsystems liegt im Darm, ein Ungleichgewicht der Darm-Bakterien kann eine schlechte Immunität zur Folge haben.

2

Allgemeine Gesundheit

Allgemeine Gesundheit

80% deines Immunsystems liegt im Darm, ein Ungleichgewicht der Darm-Bakterien kann eine schlechte Immunität zur Folge haben.

3

Mentale Gesundheit

Mentale Gesundheit

90% unseres Glückshormons Serotonin wird im Darm gebildet, was in deinem Darm vor sich geht, beeinflusst deine Stimmung, Konzentration und kann eine Ursache von Depressionen sein.

Gewichtsmanagement

Manche Bakterien fördern deine Gesundheit, andere stören sie. Das Gleiche gilt auch für dein Gewicht. Es gibt sowohl Bakterien, die eine Gewichtszunahme begünstigen, als auch welche die davor schützen. Wozu neigen deine Bakterien?

4

Gewichtsmanagement

Gewichtsmanagement

Manche Bakterien fördern deine Gesundheit, andere stören sie. Das Gleiche gilt auch für dein Gewicht. Es gibt sowohl Bakterien, die eine Gewichtszunahme begünstigen, als auch welche die davor schützen. Wozu neigen deine Bakterien?

5

Nahrungsverwertung

Nahrungsverwertung

Erfahre welcher Nahrungsverwertungstyp (Enterotyp) du bist und wie deine Bakterien, deine Nahrung verstoffwechseln.

Hautgesundheit

Der Zustand deines Mikrobioms kann sich in Erscheinung deines Hautbildes bemerkbar machen. Ein Ungleichgewicht der Darmbakterien konnte in jüngsten Studien mit Psoriasis, Rosacea (Kupferrose), atopischer Dermatitis und Akne Verbindung gebracht werden. ⁠

6

Hautgesundheit

Hautgesundheit

Der Zustand deines Mikrobioms kann sich in Erscheinung deines Hautbildes bemerkbar machen. Ein Ungleichgewicht der Darmbakterien konnte in jüngsten Studien mit Psoriasis, Rosacea (Kupferrose), atopischer Dermatitis und Akne Verbindung gebracht werden. ⁠

7

Verbesserung der Fitness

Verbesserung der Fitness

Sportliche Ziele? Ist dein Mikrobiom im Gleichgewicht, bist auch du fitter und leistungsfähiger!

Preis reduziert auf 149€

Teste jetzt dein Mikrobiom
mit myBioma

Test kaufen